Home 

Zweck der Gesellschaft:
„Die Bayerische Gesellschaft für Geburtshilfe und Frauenheilkunde (BGGF) hat den Zweck, die gynäkologische und geburtshilfliche Wissenschaft zu fördern und durch persönlichen Verkehr einen gemeinsamen Ideenaustausch herbeizuführen.“ (§ 1 der Satzung)

Die BGGF veranstaltet deshalb in jedem Jahr an wechselnden Orten einen Kongress mit Vorträgen, Posterpräsentationen und Diskussionen. In jedem zweiten Jahr  wird der Kongress gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (OEGGG) abgehalten.

Das Junge Forum der BGGF ist die Vertretung der Mitglieder in der BGGF, die sich in der Facharztweiterbildung oder in einer Schwerpunkt-Weiterbildung befinden. Auf Anregung des Vorstandes der BGGF fand anlässlich der 85. Tagung die konstituierende Sitzung des Jungen Forums statt. Im Rahmen dieser Sitzung wurden zwei Sprecher gewählt, welche von da an auf Einladung des Vorstandes an den Sitzungen des BGGF-Vorstandes teilnehmen.
Das Junge Forum initiiert Basis- und Intensivkurse für Ärzte/innen in der Weiterbildung. Die Teilnahme an diesen Kursen werden pro Jahr mit einmalig € 125 für BGGF-Mitglieder bezuschusst. Hier finden Sie weitere Informationen zum Jungen Forum der BGGF und zum Kursprogramm des Jungen Forums.

Auf dem 92. Kongress der BGGF finden Vorstandswahlen statt, wir freuen uns auf einen zahlreichen Besuch unserer Mitglieder.
Es stehen folgende Ämter für die Periode 2020/2021 zur Wahl:
2. Vorsitzende/r
1. Schriftführer/in
Schatzmeister/in

Die BGGF feierte im Jahr 2012 ihr 100-jähriges Bestehen.
Aus diesem Anlass wurde 2012 der Festband "Herausforderungen. 100 Jahre Bayerische Gesellschaft für Geburtshilfe und Frauenheilkunde e.V." erstellt. Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, den kompletten Jubiläumsband (4 MB) oder die einzelnen Kapitel des Festbandes herunterzuladen.
Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.


Der nächste BGGF-Kongress findet vom 19.-21.7.2018 in München statt. 

Der 92. Kongress der BGGF findet 2018 unter der Leitung von  Frau Professor Kiechle statt.

Hier erhalten Sie weitere Informationen.
Hier können Sie sich gerne online zum 92. Kongress anmelden.

Der Vorstand gratuliert!

Am 21. März 2018 wurde unsere 1. Vorsitzende, Frau Professor Dr. med. Marion Kiechle, zur Bayerischen Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst  ernannt. 

Der Vorstand  der  BGGF  gratuliert zu  dieser  Berufung  in das Bayerische Kabinett und wünscht Frau Kiechle viel Erfolg im neuen Amt, in dem es viele Interessen zu berücksichtigen gilt.

Deshalb weiß der Vorstand der BGGF die Absicht unserer 1. Vorsitzenden besonders hoch zu schätzen, die zum Zeitpunkt der Ernennung schon fast vollständig organisierte Tagung 2018 der BGGF in München wie geplant persönlich zu leiten.

Der Vorstand der BGGF

Sie möchten Mitglied in der Bayerischen Gesellschaft für Geburtshilfe und Frauenheilkunde werden und die Vorzüge der vegünstigten Tagungsgebühr und eine Bezuschussung von Kursen des Jungen Forums erhalten?

Hier können Sie ganz einfach online Ihren BGGF-Aufnahmeantrag ausfüllen und absenden.

Seien Sie mit dabei!
Wir freuen uns auf Sie als Mitglied in unserer Gesellschaft!